Köln ganz anders – Exklusives für draußen

Genießen und Entdecken: Das Köln-Erlebnis der besonderen Art – unsere Spezialprogramme für Incentives, Kongresse, Tagungen und private Feiern


Cooles Köln – die Szene-Tour

Per Fahrrad, E-Scooter oder zu Fuß unbekannte und ausgefallene Orte entdecken
Gaststätte Gottes grüne Wiese

In dieser Führung werden chillige Orte zum Relaxen und ausgefallene Kneipen und Bars erkundet. Für die Ausgehfreudigen werden verschiedenste Clubs und Partylocations vorgestellt. Musiktechnisch reicht die Bandbreite von HipHop über Elektronisches bis hin zu Gitarrenmusik. Es werden Läden mit einmaligen Konzepten aufgesucht, vom Büdchen mit Designerware bis hin zum Ökofriseur mit Modelabel und Gewölbekeller für Ausstellungen. “Chic Belgique” zeigt die ausgefallenen Kreationen angesagter Modedesigner im Belgischen Viertel.
Jede Führung ist einzigartig und wartet mit aktuellen Tipps für Kinobesuche, Partys und aktuellen Veranstaltungen der Kölner Szene auf.

Max. 25 Personen

Dauer: zu Fuß ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Rudolfplatz, an der Hahnentorburg

Gruppenpreis tagsüber: € 175,-, ab 20 Uhr: € 25,- pro Stunde zusätzlich

Mit Fahrrad oder E-Scooter ca. 3 Stunden
Gruppenpreis tagsüber: € 230,-, ab 20 Uhr € 25,- pro Stunde zusätzlich
Auf Wunsch vermitteln wir Leihräder. E-Scooter und Leihräder nicht im Preis enthalten.
Keine Ermäßigung für Jugendgruppen.

Diese Veranstaltung (Cooles Köln – die Szene-Tour) anfragen oder buchen


Das Kölner Kultur-Picknick

Kunst und Natur links und rechts vom Rhein erleben – mobil, spannend, anders!
Mit Fahrrad-Rikschas vorbei an den Liebesschlössern auf der Hohenzollernbrücke
Mit Fahrrad-Rikschas vorbei an den Liebesschlössern auf der Hohenzollernbrücke

Ein bisschen Stadtgeschichte muss einfach sein. Deshalb zeigen wir Ihnen als Einstieg die wichtigsten Sehenswürdigkeiten per Bus.
Im Anschluss geht es unter kundiger Leitung in den kleinen, aber feinen Skulpturenpark im Norden der Stadt, der mit mehr als 30 interessanten Kunstobjekten in einer idyllischen Gartenlandschaft aufwarten kann.
Von hier sind es nur wenige Schritte zur Rheinseilbahn, mit der Sie gemütlich über den Fluss schweben und ganz entspannt den einzigartigen Panoramablick genießen können, denn es handelt sich um Kölns sicherstes Verkehrsmittel!
Auf der anderen Seite werden Sie im Rheinpark bereits von Ihrer persönlichen Rikschaflotte erwartet, die Ihnen an einem lauschigen Plätzchen ein typisch kölsches Picknick bereitet und Sie schließlich zurück zum Dom radelt, ohne dass Sie selbst ein einziges Mal in die Pedale treten müssen.

Dieses Programm ist nur von April bis Oktober durchführbar.

In Kooperation mit Perpedalo Rikscha-Taxi

Gruppen ab 10 Personen, Dauer: ca. 4 Std.

Preis: 89,00 € pro Person (inkl. Picknick)

Diese Veranstaltung (Das Kölner Kultur-Picknick) anfragen oder buchen


Die Sightseeing-Tour

Eine Stadtrundfahrt mit dem Bus
Der "Goldene Vogel" von HA Schult auf dem Turm es Zeughauses
Der “Goldene Vogel” von HA Schult auf dem Turm es Zeughauses

Diese Tour gibt Besuchern und Neu-Kölnern eine erste Orientierung. Wir fahren über den Ring an schmucken Bürgerhäusern aus der Gründerzeit und an moderner Architektur vorbei, sehen Teile der mittelalterlichen Stadtmauer und ihre Türme und Torburgen. Sie erfahren, wo die interessantesten Einkaufsstraßen und Ladenpassagen in der City sind und wo sich das Nachtleben abspielt. Während der Fahrt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten informieren wir Sie über Interessantes und Wissenswertes aus der 2000jährigen Geschichte und Kultur der Domstadt.

Max. 50 Personen

Dauer: 1,5 Std.

Treffpunkt: Busterminal Gereonstraße oder nach Absprache

Preis: Bus und Guide: € 500,-(bei An- und Abfahrt in der Innenstadt)
Nur Guide (Sie kommen mit eigenem Bus): € 175,-

Bei An- und Abfahrt außerhalb der Innenstadt entstehen zusätzliche Kosten.

Diese Veranstaltung (Die Sightseeing-Tour) anfragen oder buchen


Hinter den Kulissen – kabarettistische Stadtführung

Köln zum Lachen und Weinen
Absperrungen auf dem Heinrich-Böll-Platz
Absperrungen auf dem Heinrich-Böll-Platz

Folgen Sie uns auf einem unterhaltsamen Streifzug zu den Bausünden, Geldverschwendungen und sonstigen Fehlern und Problemen dieser Stadt und lernen Sie, dass man, wenn Weinen nicht mehr hilft, auch darüber lachen kann!
Entdecken Sie die dunkle Seite Kölns. Achtung! Die Geschichten klingen unglaublich, sind aber wahr – keine Satire.

Max. 25 Personen

Dauer: ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Heinzelmännchenbrunnen, Am Hof

Gruppenpreis: € 175,-

Diese Veranstaltung (Hinter den Kulissen – kabarettistische Stadtführung) anfragen oder buchen


Köln, Kölsch und Gesang – musikalischer Altstadtbummel

„Ich möch zo Foß no Kölle jon …“
Günter Missenich
Günter Missenich

Kölsch sind die Sprache und das Bier in dieser Stadt. Kölsch ist aber auch ihre Lebensart, und da gehören Lieder einfach dazu. Günter Missenich, seines Zeichens Kaschemmensänger (Kaschemm = Kneipe), hat zu jedem Thema, ob Liebe, Scheidung, Tod und Karneval oder Dom, Rhein und Altstadt das Passende in seinem Repertoire. Ganz in der Tradition der früheren Straßenmusikanten begleitet er sich mit der „Quetsch“ (=Akkordeon).

Max. 35 Teilnehmer

Dauer: ca. 1 ½ Std.

Treffpunkt: Heinzelmännchenbrunnen, Am Hof

Gruppenpreis: € 395,-

Getränke sind im Preis nicht enthalten.

Diese Veranstaltung (Köln,, Kölsch und Gesang) anfragen oder buchen


Reingefallen! Die Lügenführung

Köln zwischen Wahrheit und Mythos
Schneidersfrau am Heinzelmännchenbrunnen
Schneidersfrau am Heinzelmännchenbrunnen

Vielleicht wussten Sie bereits, dass Köln ein Hofbräuhaus hat, eine schwarze Madonna und einen bekannten Zirkus.
Aber was wissen Sie genau? Oder was meinen Sie zu wissen?
Diese Führung geht den diversen “echten” und “erschaffenen” Kölner Wahrheiten auf den Grund.
Aber Vorsicht – auch unserem Guide dürfen Sie nicht alles glauben!

Max. 25 Teilnehmer

Dauer: ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Heinzelmännchenbrunnen, Am Hof

Gruppenpreis: € 175,-

Diese Veranstaltung (Reingefallen! Die Lügen-Führung) anfragen oder buchen


Tour d’Amour

Die Führung für Verliebte – die kultivierte Alternative für den Jungesellinnenabschied!
Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

Sie haben Lust auf eine Führung der besonderen Art? Bei der nicht nur Ohren und Augen, sondern auch andere Sinne zum Zuge kommen?
Die Tour d’Amour begrüßt (Braut)Paare und ihre Gäste – auch aus Anlass von silberner und goldener Hochzeit; Junggesellinnen, die einen anderen als den üblichen Abschied nehmen möchten; Verliebte und natürlich alle am Thema Interessierte.
Besuchen Sie mit uns Orte in Köln, an denen Lust und Liebe die Hauptrolle spiel(t)en. Erfahren Sie von echten und sagenhaften Kölner Liebespaaren und ihren amourösen Abenteuern, mit und ohne Happy End. Entdecken Sie mit uns mehr zum Thema Duft und Erotik, hören Sie, wofür Elektrizität alles gut ist und wo frau in Köln ihre geheimsten Wünsche erfüllen kann …
Individuelle Beratung im Vorfeld, zwei kleine „Aktionen“, bei denen Sie selber aktiv werden (wir wollen nicht zu viel verraten!), was zum Schnuppern, eine süße Stärkung zwischendurch und zum Finale für die Hauptperson/en (zum Beispiel das Brautpaar, die Junggesellin) ein kleines, aber feines Präsent.
Wir freuen uns auf Sie!

Max 25 Personen

Dauer: ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Renaissancelaube, Historisches Rathaus, Judengasse

Gruppenpreis: € 235,-

Diese Veranstaltung (Tour d’Amour) anfragen oder buchen