Themen und Programme für geschlossene Veranstaltungen von Gruppen

Sie finden hier unsere Vorschläge für individuell buchbare Veranstaltungen. Sie sind dabei nicht an die Termine und Themen unserer öffentlichen Veranstaltungen gebunden. Es gelten nicht die Ticketpreise unserer öffentlichen Veranstaltungen, sondern unsere Gruppenpreise.


Die Symbole bedeuten:
Externer Link Link zum Thema
PDF Dokument zum Thema (PDF) - Sie finden weitere Dokumente im Downloadbereich
Buch Buch zum Thema - Sie können es im KölnShop bestellen!
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang


Köln ganz anders - Exklusives für draußen

Genießen und Entdecken: Das Köln-Erlebnis der besonderen Art - unsere Spezialprogramme für Incentives, Kongresse, Tagungen und private Feiern

Cologne – a British flavour and a taste of America

Fresh like a "German-Style Kolsch Ale"

Was haben Queen Elisabeth und John F. Kennedy gemeinsam? Sie haben beide Köln besucht. Doch waren sie nicht die einzigen angloamerikanischen Gäste dieser Stadt. Einigen hat es hier so gut gefallen, dass sie sich entschieden haben, für immer hier zu bleiben. Luxus und Religion, Literatur und Autos – Die englischen und amerikanischen Immis haben ihrem Cologne einen sichtbaren Stempel aufgedrückt. Wenn Sie wissen wollen, wo Tony Blair und Bill Clinton ihr Dinner einnahmen, was amerikanisch-deutsche Entwicklungshilfe konkret bewirken kann und wie ein anglikanischer Gottesdienst abläuft, dann schließen Sie sich unserer Führung an. In German or in English?

Max. 25 Personen, Dauer ca. 2,5 Std., Gruppenpreis deutsch € 210,- / englisch € 240,-

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Cologne – a British flavour and a taste of America) zu buchen.


Cooles Köln - die Szene-Tour

Per Fahrrad oder zu Fuß unbekannte und ausgefallene Orte entdecken

In dieser Führung werden chillige Orte zum Relaxen und ausgefallene Kneipen und Bars erkundet. Für die Ausgehfreudigen werden verschiedenste Clubs und Partylocations vorgestellt. Musiktechnisch reicht die Bandbreite von HipHop über Elektronisches bis hin zu Gitarrenmusik. Es werden Läden mit einmaligen Konzepten aufgesucht, vom Büdchen mit Designerware bis hin zum Ökofriseur mit Modelabel und Gewölbekeller für Ausstellungen. "Chic Belgique" zeigt die ausgefallenen Kreationen angesagter Modedesigner im Belgischen Viertel.
Jede Führung ist einzigartig und wartet mit aktuellen Tipps für Kinobesuche, Partys und aktuellen Veranstaltungen der Kölner Szene auf.

Max. 25 Personen
Dauer: zu Fuß ca. 2 Stunden, Gruppenpreis tagsüber 160,- Euro, ab 20 Uhr 20,- Euro pro Stunde zusätzlich
Mit dem Fahrrad ca. 3 Stunden, Gruppenpreis tagsüber 210,- Euro, ab 20 Uhr 20,- Euro pro Stunde zusätzlich
Auf Wunsch vermitteln wir Leihräder.
Keine Ermäßigung für Jugendgruppen.
Treffpunkt: Rudolfplatz, an der Hahnentorburg

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Cooles Köln - die Szene-Tour) zu buchen.


Skulpturenpark Köln

Das Kölner Kultur-Picknick Link

Kunst und Natur links und rechts vom Rhein erleben – mobil, spannend, anders!

Ein bisschen Stadtgeschichte muss einfach sein. Deshalb zeigen wir Ihnen als Einstieg die wichtigsten Sehenswürdigkeiten per Bus.
Im Anschluss geht es unter kundiger Leitung in den kleinen, aber feinen Skulpturenpark im Norden der Stadt, der mit mehr als 30 interessanten Kunstobjekten in einer idyllischen Gartenlandschaft aufwarten kann.
Von hier sind es nur wenige Schritte zur Rheinseilbahn, mit der Sie gemütlich über den Fluss schweben und ganz entspannt den einzigartigen Panoramablick genießen können, denn es handelt sich um Kölns sicherstes Verkehrsmittel!
Auf der anderen Seite werden Sie im Rheinpark bereits von Ihrer persönlichen Rikschaflotte erwartet, die Ihnen an einem lauschigen Plätzchen ein typisch kölsches Picknick bereitet und Sie schließlich zurück zum Dom radelt, ohne dass Sie selbst ein einziges Mal in die Pedale treten müssen.

In Kooperation mit Perpedalo Rikscha-Taxi

Dauer: ca. 3-4 Stunden
Für Gruppen ab 10 Personen, Preis: 89,00 € pro Person (inkl. Picknick)
Dieses Programm ist von nur April bis Oktober durchführbar.

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Das Kölner Kultur-Picknick) zu buchen.


Der Kaiser-Wilhelm-Ring

Die Kölner Ringe mit dem Fahrrad

Jeder kennt sie - die Kölner Ringe: Kinos und Klubs, die Kneipen am Zülpicher Platz, das Nachtleben am Rudolfplatz, schicke Möbelhäuser, Kioske und Döner. Dass die heute verkehrsreichen Ringe einst prächtige, grüne Boulevards waren, wo die wohlhabenden Kölner residierten und flanierten, lässt sich kaum noch erahnen.
Mit dem Rad oder auf Inline-Skates "erfahren" wir eines der größten und ehrgeizigsten städtebaulichen Projekte in Europa. Auf unsere Spurensuche nach dem Beginn des Großstadtlebens in Köln geht es von der Severinstorburg in der Südstadt die Ringe entlang bis zur Bastei von Wilhelm Riphahn am Theodor-Heuss-Ring.

Dauer ca. 3 Stunden
Max. 15 Personen, Gruppenpreis € 210,-
Auf Wunsch vermitteln wir Leihräder (€ 5,- pro Person)

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Die Kölner Ringe mit dem Fahrrad) zu buchen.


Das "Flügelauto" von HA Schult auf dem Turm des Zeughauses (Kölnisches Stadtmuseum)

Die Sightseeing-Tour

Eine Stadtrundfahrt mit dem Bus

Diese Tour gibt Besuchern und Neu-Kölnern eine erste Orientierung. Wir fahren über den Ring an schmucken Bürgerhäusern aus der Gründerzeit und an moderner Architektur vorbei, sehen Teile der mittelalterlichen Stadtmauer und ihre Türme und Torburgen. Sie erfahren, wo die interessantesten Einkaufsstraßen und Ladenpassagen in der City sind und wo sich das Nachtleben abspielt. Während der Fahrt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten informieren wir Sie über Interessantes und Wissenswertes aus der 2000jährigen Geschichte und Kultur der Domstadt.

Dauer: 1,5 Std.
Maximal 50 Passagiere können mitfahren.

Preis: € 390,- pro Bus bei An- und Abfahrt in der Innenstadt.
Bei An- und Abfahrt außerhalb der Innenstadt entstehen zusätzliche Kosten.
Bei Anreise mit eigenem Bus: € 160,-

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Die Sightseeing-Tour) zu buchen.


Stefan Aretz als Teufel

Grusel bei Nacht Buch

Stadtführung mit Spukerscheinungen

Wo eine große Kirche steht, sind Erzählungen vom Teufel nicht weit. Das gilt auch für den Kölner Dom. Doch nicht nur der Höllenfürst soll einstmals sein Unwesen in der Stadt getrieben haben. Diese Führung zeigt, wo außerdem spukende Milchmädchen und Bürgermeister, tote Schiffer und heidnische Dämonen nach Einbruch der Dunkelheit die Straßen Kölns bevölkerten. Durch die nächtliche Stadt geleitet Sie eine fabulierfreudige Hexe mit rabenschwarzem Umhang. Doch damit nicht genug: An vier verschiedenen Orten erscheinen "leibhaftige" Geister und Teufel, um Sie mit ihrem höhnischen Gelächter in Angst und Schrecken zu versetzen oder mit Jammern und Wehklagen nichts ahnende Passanten in die Flucht zu jagen. Es sind die Profi-Schauspieler Nicole und Gordon, die das Erzählte szenisch umsetzen und bereichern.

Lassen Sie sich entführen in eine andere Welt. Entdecken Sie mit uns die finstere Seite Kölns!

€ 975,- (max. 50 Personen)

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Grusel bei Nacht) zu buchen.


Heinrich-Böll-Platz

Hinter den Kulissen - kabarettistische Stadtführung

Folgen Sie uns auf einem fast kabarettistischen Streifzug zu den Bausünden, Geldverschwendungen und sonstigen Fehlern und Problemen dieser Stadt und lernen Sie, dass man, wenn Weinen nicht mehr hilft, auch darüber lachen kann!
Entdecken Sie die dunkle Seite Kölns.

Max. 25 Teilnehmer, Gruppenpreis: € 160,-
Dauer: ca. 1,5 Std.

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Hinter den Kulissen - kabarettistische Stadtführung) zu buchen.


Historische Kostümführung

Historische Kostümführung

Geschichte lebendig gemacht

Lassen Sie sich in die Vergangenheit entführen, und erfahren Sie auf kurzweilige Art Dinge, die nicht in den Büchern stehen. Womit bringen Straßenhändler zur Römerzeit vor der Erfindung von Viagra das Liebesleben der Kölner in Schwung? Wieso hätten im 18. Jahrhundert zwei kapriziöse Damen am liebsten den Kölner Dom abreißen lassen? Warum ist im mittelalterlichen Köln auch ein Mönch mit seinem Latein am Ende und hat eine Pilgersfrau am Ende 11 Finger? Wieso platzen die Kölner Bürgersfrauen im 19. Jahrhundert aus allen Nähten und wie machen sie Anfang des 20. Jahrhunderts mit Damenunterwäsche Politik? Und ist Köln eigentlich wirklich von allen guten Geistern verlassen? Begegnen Sie spannenden Menschen der verschiedensten Epochen in den Gewändern ihrer Zeit, und lassen Sie sich von ihnen erzählen, wie es "damals" wirklich war!

In Kooperation mit dem Verein Kölner Stadtführer e.V.

Gruppenpreis: € 875,- (max. 25 Personen)

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Historische Kostümführung) zu buchen.


Kaschemmensäenger Günter Missenich

Köln, Kölsch und Gesang - musikalischer Altstadtbummel

„Ich möch zo Foß no Kölle jon …“

Kölsch sind die Sprache und das Bier in dieser Stadt. Kölsch ist aber auch ihre Lebensart, und da gehören Lieder einfach dazu. Günter Missenich, seines Zeichens Kaschemmensänger (Kaschemm = Kneipe), hat zu jedem Thema, ob Liebe, Scheidung, Tod und Karneval oder Dom, Rhein und Altstadt das Passende in seinem Repertoire. Ganz in der Tradition der früheren Straßenmusikanten begleitet er sich mit der „Quetsch“ (=Akkordeon).

Max. 35 Teilnehmer, Dauer ca. 1 ½ Std.
Gruppenpreis: € 450,-
Getränke sind im Preis nicht enthalten.

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Köln, Kölsch und Gesang - musikalischer Altstadtbummel) zu buchen.


Echt Kölnisch Wasser von Joh. Maria Farina gegenüber

Kostbare Gemälde und betörende Düfte

Eine kleine Kulturreise der Sinne

Wir beginnen unsere kleine Kulturreise mit einer Führung durch die weltberühmte Gemäldesammlung des Wallraf-Richartz-Museums/Fondation Corboud.
Lassen Sie ausgewählte Werke der Malerei des Mittelalters, des Barock und des Impressionismus unter fachkundiger Leitung Revue passieren!

Anschließend besuchen wir das Farina-Haus in der Nachbarschaft des Museums.
Dort befindet sich Kölns einzigartiges Eau de Cologne Museum, beheimatet in der ältesten Parfumfabrik der Welt. Vor bald 300 Jahren erfand hier Johann Maria Farina seinen berühmten Duft. Nach einer Führung durchs Museum erhalten Sie ein kleines Präsent.

Dauer 3-4 Stunden, max. 25 Personen
Guide 4 Stunden € 265,- (Gruppenpreis)
Führung/Eintritt Duftmuseum (bei mehr als 20 Personen 2 Gruppen!) € 80,- pro Gruppe
Eintritt Wallraf-Richartz-Museum/Fondation Corboud € 8,- pro Person (Angaben ohne Gewähr, ohne Sonderausstellungen)
Optional: Sektempfang im Farina-Haus. Preis auf Anfrage.

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Kostbare Gemälde und betörende Düfte) zu buchen.


Klaus und Thomas (c) inside Cologne GmbH

Macker, Mädchen und Moneten Link

Chicago am Rhein

Schwere Jungs und ihre leichten Mädchen machten Köln in den 60er und 70er Jahren zum "Chicago am Rhein".
Schäfers Nas, Dummse Tünn und die übrigen Rotlichtgrößen sind längst abgetreten; ihre Taten aber sind zu Legenden geworden.
Zwar zwielichtig, aber mit viel Herz, lockeren Fäusten und einem kölschen Gespür für Geschäftchen haben sie in Köln Geschichte geschrieben, von der Ihnen unser Kölscher Schutzmann und der Graue Klaus gerne aus sehr unterschiedlicher Sicht ein paar Kostproben geben.

Mit Thomas Frank und Klaus Gieraths

Max. 25 Personen, Gruppenpreis tagsüber € 250,-

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Macker, Mädchen und Moneten) zu buchen.


Der Dom bei Nacht - Nightwalk - Der Fotokurs für Nachtaufnahmen

Nightwalk - der Fotokurs für Nachtaufnahmen Link

Köln bei Nacht - Photoworkshop

Sie wollen endlich professionell fotografieren und Ihre Lieblingsmotive perfekt in Szene setzen?
In zwei kleinen Gruppen unter Leitung unserer erfahrenen Guides Timo und Marius lernen Sie, Ihr Equipment optimal einzusetzen und alles und jeden von seiner schönsten Seite abzulichten.
Wir helfen Ihnen, die technischen Hürden aus dem Weg zu räumen und beantworten alle Fragen rund um Fotografie und Bildbearbeitung. Lernen Sie die Grenzen Ihrer Kamera kennen und erarbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern Lösungswege für das kreative Arbeiten bei schwierigen Lichtverhältnissen!
Spannende Themen erwarten Sie:
- Lightpainting (Lichtmalerei) mit unterschiedlichen Lichtquellen
- Aufnahmen im Innenbereich bei Kunstlicht
- Lichtempfindlichkeit und Blitzen
- Blende und Verschlusszeit
- Außenaufnahmen bei schwachem Umgebungslicht
- Langzeit- und Mehrfachbelichtungen
- Motive in Bewegung
Wir besuchen folgende Locations: Weihnachtsmarkt am Alter Markt, Historisches Rathaus, Rheinauhafen, Severinsbrücke, Kennedy-Ufer, Severinsbrücke, Hohenzollernbrücke, Roncalliplatz, Kölner Dom.
Sie benötigen eine dieser Kameras: Digitale Spiegelreflex-, Bridge- und Kompaktsystemkamera mit manuellen Funktionen. Auf Wunsch können auch Kameras geliehen werden.
In Kooperation mit Marius Wenzel Photographie & Design

Max. 13 Teilnehmer, Mindestpreis € 890,- (€89,- p.P.), Dauer 4 Stunden

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Nightwalk - der Fotokurs für Nachtaufnahmen) zu buchen.


Jeder wird hier zum Performance-Künstler

Performance-Tour Link

Werden Sie selbst zum Kunstobjekt!

Statt passivem Erlebens von Sehenswürdigkeiten werden die Tourteilnehmer selbst zu vorübergehenden Attraktionen, die für eine gewisse Zeit im Zentrum der Wahrnehmung von Passanten und Touristen stehen. An ausgewählten Plätzen führen die Teilnehmer gemeinsam verschiedene performative Inszenierungen nach Anleitung durch. Dauer jeder Performance: ca. 5 Minuten. 6–8 unterschiedliche Gruppen-Performances werden an wechselnden Stellen pro Tour realisiert. Weder gefährlich noch körperlich anstrengend. Eine neue Perspektive auf die Stadt entsteht, die Teilnehmer erleben zudem neue Selbsterfahrungen. Grundkenntnisse über Performance werden zudem vermittelt; die Tour ist gleichzeitig ein kleiner Performance-Kursus. Die Performance-Tour ist besonders empfehlenswert für Menschen, die an neuen Stadt- und Selbsterfahrungen interessiert sind. Eine völlig neue Art, die Stadt, sich selbst und die Menschen zu erleben. Spannend und witzig, keine Altersbeschränkung. Jede/r Teilnehmer/in wird so Teil einer Kunstaktion.

Mit dem Künstler Parzival

Gruppenpreis (bis 20 Personen): € 310,-
Optional: Die Performances werden fotografiert und die Fotos auf CD gebrannt: € 75,-

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Performance-Tour) zu buchen.


Der Partnerzirkel

Performance-Tour d'Amour

Das Dating-Spiel für Singles

An ausgewählten Plätzen in der Stadt inszenieren die Teilnehmer gemeinsam und paarweise kreative Aktionen. Angeleitet werden sie durch Künstler und Schauspieler. Einen Höhepunkt der Tour bildet das "Partnerzirkel-Persönlichkeitsspiel". Grundlage ist der von uns entwickelte "Partner-Zirkel". Spielerisch lernt man sich näher kennen und tauscht Wünsche und Erwartungen an den Partner aus. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Danach finden individuelle Speed-Datings statt.

Mit dem Künstler Parzival

10-20 Teilnehmer/-innen
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: € 49,- p.P., Mindestpreis (Gruppe): € 490,-

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Performance-Tour d'Amour) zu buchen.


Reingefallen! Die Lügenführung

Köln zwischen Wahrheit und Mythos

Vielleicht wussten Sie bereits, dass Köln ein Hofbräuhaus hat, eine schwarze Madonna und einen bekannten Zirkus.
Aber was wissen Sie genau? Oder was meinen Sie zu wissen?
Diese Führung geht den diversen "echten" und "erschaffenen" Kölner Wahrheiten auf den Grund.
Aber Vorsicht - auch unserem Guide dürfen Sie nicht alles glauben!

Max. 25 Teilnehmer, Gruppenpreis: € 160,-
Dauer: ca. 1,5 Std.

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Reingefallen! Die Lügenführung) zu buchen.


Rheinspaziergänge

Malen in und vor der Natur

Sich der Landschaft mit dem Pinsel nähern, aufmerksam sein, versuchen, das Gesehene auszudrücken, durch die eigene Perspektive …
Ziel dieses Workshops ist, dass Sie - mit Farben, Pinsel und Papier ausgerüstet – in Kontakt treten mit dem, was Sie umgibt, Pflanzen, Tiere, Menschen, Schiffe, Wasser … Dazu bewegen wir uns am Rheinufer entlang und nutzen die vielfältigen Sitzmöglichkeiten, ob Bank oder Ufertreppe.
Malend nähern Sie sich dem von Ihnen ausgewählten Motiv an, indem Sie versuchen, seine Form nachzuvollziehen, die Farben und die Umgebung, in die es eingebettet ist. Anregungen von meiner Seite werden Sie unterstützen.
Dabei schleicht sich vielleicht auch Atmosphärisches ins Bild, wie die Schwere, die sich beim Anblick eines Schiffes mitteilt, wenn es den Fluss hinauf fährt und den Widerstand des Wassers bricht.
Erstaunt werden Sie feststellen, dass die individuellen malerischen Umsetzungen derselben oder ähnlicher Motive sehr unterschiedlich sind, worüber zum Ende der Veranstaltung ein Austausch stattfinden wird.
Keine Angst! Es geht nicht um perfekte Resultate, sondern um sinnliche Begegnung mittels der Möglichkeiten der Malerei.
Mit der Künstlerin Christiane Zabinski

Max. 8 Teilnehmer
Preis p.P.: 60,- €, Mindestpreis: 325,- €
Im Preis nicht enthalten: Gouache-Malkasten mit mind. 7 Farben (andere Wassertechniken auch möglich)
Gegen Aufpreis von 15,- € p.P. können wir gerne das Material stellen.
Dauer: 2-3 Stunden
Treffpunkt: Rheinauhafen, Skaterbahn, Exkursion Richtung Rodenkirchen

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Rheinspaziergänge) zu buchen.


Unsere Kollegin Sybille Fraquelli bei ihrer standesamtlichen Trauung im Historischen Rathaus zu Köln.

Tour d’Amour

Die Führung für Verliebte - die kultivierte Alternative für den Jungesellinnenabschied!

Sie haben Lust auf eine Führung der besonderen Art? Bei der nicht nur Ohren und Augen, sondern auch andere Sinne zum Zuge kommen?
Die Tour d’Amour begrüßt (Braut)Paare und ihre Gäste – auch aus Anlass von silberner und goldener Hochzeit; Junggesellinnen, die einen anderen als den üblichen Abschied nehmen möchten; Verliebte und natürlich alle am Thema Interessierte.
Besuchen Sie mit uns Orte in Köln, an denen Lust und Liebe die Hauptrolle spiel(t)en. Erfahren Sie von echten und sagenhaften Kölner Liebespaaren und ihren amourösen Abenteuern, mit und ohne Happy End. Entdecken Sie mit uns mehr zum Thema Duft und Erotik, hören Sie, wofür Elektrizität alles gut ist und wo frau in Köln ihre geheimsten Wünsche erfüllen kann ...
Individuelle Beratung im Vorfeld, zwei kleine „Aktionen“, bei denen Sie selber aktiv werden (wir wollen nicht zu viel verraten!), was zum Schnuppern, eine süße Stärkung zwischendurch und zum Finale für die Hauptperson/en (zum Beispiel das Brautpaar, die Junggesellin) ein kleines, aber feines Präsent.
Wir freuen uns auf Sie!

Max 25 Personen, Gruppenpreis: € 220,-
Dauer: ca. 1,5 Std.

Bitte benutzen Sie das Buchungsformular, um diese Veranstaltung (Tour d’Amour) zu buchen.